0

Gedämpfte Dorade im Backpapier

Rezeptautor: EAT SMARTER
Gedämpfte Dorade im Backpapier

Gedämpfte Dorade im Backpapier - Frisch aus dem Ofen: wenig Kalorien und ganz viel Aroma.

0
Drucken
380
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
große Fenchelknolle (400 g)
1
3 EL
4 EL
100 ml
trockener Weißwein
250 ml
Fischfond (Glas)
1 EL
4
4
Doradenfilets (à 200 g)
½ Bund
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Fenchel waschen, Strunke herausschneiden, äußere Blätter abtrennen, Strunk und Blätter grob hacken. Geschälten Knoblauch halbieren.

Schritt 2/7

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Fenchelstrunk und -blätter mit Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Anislikör ablöschen und mit Weißwein und Fischfond auffüllen, Fenchelsamen dazugeben und etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3/7

Inzwischen restlichen Fenchel putzen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.

Video Tipp
Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Video Tipp
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Schritt 4/7

Nach der Garzeit Fenchelstrunk und -blätter durch ein Sieb abgießen, Fenchelsud auffangen. Sud wieder in den Topf geben, erhitzen und Fenchelscheiben darin in ca. 8 Minuten bissfest garen.

Schritt 5/7

Inzwischen Doradenfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken.

Video Tipp
Das richtige Vorbereiten einer Dorade
Schritt 6/7

Fenchel abgießen, dabei Sud auffangen. Fenchelscheiben auf 4 Stücke Backpapier verteilen. Tomaten und Petersilie dazugeben.

Schritt 7/7

Je 1 Fischfilet daraufsetzen und mit restlichem Öl und etwas Fenchelsud beträufeln. Backpapier verschließen und auf einem Blech im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 25–30 Minuten garen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages