Gedämpfter Loup de mer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfter Loup de mer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein69 g(70 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe29,2 g(97 %)
Automatic
Vitamin A5,6 mg(700 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K327 μg(545 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C119 mg(125 %)
Kalium4.852 mg(121 %)
Calcium1.197 mg(120 %)
Magnesium226 mg(75 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure1.179 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
2
Zutaten
600 g
Wolfsbarsch (küchenfertig)
4
kleine grüne Chilischoten
2
getrocknete rote Chilischoten geschrotet
3
Staudensellerie davon das Grün
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
200 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch waschen, trocken tupfen und auf jeder Seite 2-3 mal schräg bis auf die Gräten einschneiden. Innen und außen salzen und mit dem geschroteten Chili bestreuen. Den Fisch auf einen Dämpfeinsatz legen. Weißwein und Fischfond zusammen mit dem Grün vom Stangensellerie in einem Dämpftopf kurz aufkochen lassen, den Dämpfeinsatz hineinstellen, den Fisch mit den grünen Chilischoten bestreuen und zugedeckt ca. 8-10 Min. dämpfen.
2.
Den Fisch vorsichtig aus dem Dämpfeinsatz heben, auf einer Platte anrichten und mit reichlich Sud beträufelt servieren. Nach Belieben mit etwas Selleriegrün garnieren.