Geflügelsalat im Pitabrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geflügelsalat im Pitabrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Salatgurke
1 Tomate
½ Apfel
200 g Hähnchen-Kassler Fertigprodukt
150 g Naturjoghurt
Orangensaft
2 EL Rosinen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Salatblätter z. B. Lollo Bianco
4 Pita-Brote Vollkorn
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurke waschen, schälen, längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomate waschen, von dem Stielansatz befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Apfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Hähnchenbrust ebenfalls klein würfeln. Den Joghurt mit dem Orangensaft glatt rühren und in einer Schüssel mit den Gurken- Tomaten-, Apfel- und Hähnchenwürfeln mischen. Die Rosinen zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Die Salatblätter waschen, trocken schütteln, etwas kleiner zupfen und kurz mit dem marinierten Hähnchensalat mischen. Die Pitabrote nach Belieben kurz toasten und mit dem Geflügelsalat befüllen. Zum Lunch in eine Brotbox legen.