Gefüllte Rotbarbe vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Rotbarbe vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
755
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien755 kcal(36 %)
Protein106 g(108 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D16,7 μg(84 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K18,2 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin46,2 mg(385 %)
Vitamin B₆2,2 mg(157 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂11,3 μg(377 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium2.197 mg(55 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod1.653 μg(827 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure740 mg
Cholesterin476 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Rotbarben à ca. 200 g (küchenfertig)
150 g Steinpilze
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 Ei
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 EL Semmelbrösel
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SteinpilzeButterOlivenölPetersilieKnoblauchzeheEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Rotbarben abbrausen und trocken tupfen. Die Pilze putzen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen mit den Pilzen in heißer Butter anschwitzen. Etwa 3 Minuten dünsten bis die entstandene Flüssigkeit verdampft ist. Von der Hitze nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Mit dem Ei, der Petersilie und den Bröseln vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Barben füllen und die Fische mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Öl beträufeln und in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten 10-15 Minuten grillen. Ab und zu vorsichtig wenden.

2.

Nach Belieben mit Tomaten und Zwiebeln garniert servieren.