Gegrillte Lamm-Spieße mit Couscous und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Lamm-Spieße mit Couscous und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
780
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien780 kcal(37 %)
Protein52 g(53 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K38,2 μg(64 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin22,1 mg(184 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C151 mg(159 %)
Kalium1.379 mg(34 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure446 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
350 g
Lammfleisch aus der Keule (ohne Fett und Sehnen)
2 EL
2 EL
1 EL
1 EL
4
Für die Paprikasalsa
1
1
1
1
kleine Zucchini
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfleischCouscousOlivenölZitronensaftOreganoSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Couscous mit 250 ml heißem Salzwasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und warm stellen.
2.
Für die Paprikasalsa das Gemüse in feine Würfel schneiden. Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und die Gemüsewürfel damit vermengen.
3.
Für die Spieße Fleisch waschen, trocken tupfen und in 4 längliche Portionsstücke schneiden. Öl, Essig, Zitronensaft, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen und das Fleisch damit beträufeln. Den Grill vorheizen. Spieße in kaltem Wasser einweichen. Fleischstücke auf die Spieße stecken und auf dem Grill in ca. 6 Minuten grillen.
4.
Couscous mit der Salsa und Lammspießchen servieren.