Gemischte Vorspeise

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gemischte Vorspeise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
252
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien252 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K60,4 μg(101 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure82 μg(27 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin14 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium685 mg(17 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
rote und 1 gelbe Paprikaschote
250 g
3
1
8 EL
1 Bund
4 EL
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonOlivenölPetersilieAubergineSalzZucchini
Produktempfehlung

So wird’s edler: Servieren Sie dazu gegrillte oder gekochte Scampi, geschmorte Artischockenherzen oder kleine mit Gorgonzola-Käse gefüllte und gebackene Tomaten.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Aubergine waschen, Stielende entfernen, Frucht in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen.

2.

Zucchini, Paprika und Champignons waschen und putzen. Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden, Paprika vierteln.

3.

Knoblauch und Zwiebel pellen, würfeln. Gemüse trockentupfen.

4.

Die Hälfte des Öls erhitzen und nacheinander das Gemüse darin anbraten. Champignons mit Knoblauch und Zwiebeln zum Schluß darin schmoren lassen.

5.

Petersilie waschen, Blätter von den Stielen zupfen. Blätter hacken und unter die Champignons heben.

6.

Essig mit Salz, Pfeffer und Wein verrühren. Nach und nach das restliche Öl unterrühren. Gemüse auf einem großen Teller anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Dazu passt warmes Stangenweißbrot.