Gemüse mit Nudeln und Putenstreifen aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse mit Nudeln und Putenstreifen aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
526
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien526 kcal(25 %)
Protein39 g(40 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K40,1 μg(67 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin20,4 mg(170 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C143 mg(151 %)
Kalium1.125 mg(28 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
chinesische Eiernudel
400 g
2
2
Paprikaschoten rot und gelb
150 g
150 g
4
1
1
1
2 EL
1 TL
1 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsangabe garen.
2.
Die Pute abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und längs in feine Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Den Mais abbrausen, trocken tupfen und längs halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in Streifen schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Zusammen mit der Zwiebel und Knoblauch im heißen Wok im Öl kurz anschwitzen. Die Pute zugeben und leicht goldbraun braten. Am Wokrand hochschieben, dann das Gemüse im Wok unter Rühren 3-4 Minuten braten. Mit dem Fünf-Gewürze-Pulver, Limettensaft und Sojasauce würzen und auch die Pute untermischen. Die abgetropften Nudeln untermischen und zusammen fertig garen. Mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken.
3.
Mit Koriandergrün bestreut servieren.