Geräucherte Putenbrust-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geräucherte Putenbrust-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
86
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien86 kcal(4 %)
Protein11 g(11 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium204 mg(5 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
20
Zutaten
4 Scheiben
Toastbrot getoastet
4 Scheiben
Putenbrustfilet geräuchert
5
halbe Pfirsiche (Dose)
100 g
2 EL
grüner Pfeffer zur Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
20 Ringe aus den Toastscheiben ausstechen und mit geschnittener Putenbrust belegen. Die Pfirsiche vierteln, in dünne Spalten schneiden und auf die Putenbrust legen.
2.
Den Frischkäse mit der Sahne verrühren und mit Salz abschmecken. Die Frischkäsemasse in eine Spritztülle füllen und aufspritzen. Mit grünem Pfeffer garnieren.
3.
Alle Häppchen auf einer Platte anrichten und servieren.