Geschnetzeltes mit Pute und Champignons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Geschnetzeltes mit Pute und Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien638 kcal(30 %)
Protein51 g(52 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K19,3 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin32,5 mg(271 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin34,7 μg(77 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium1.172 mg(29 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren15,8 g
Harnsäure309 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Putenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver
2 EL Butterschmalz
2 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
300 g kleine Champignons
200 ml Schlagsahne
100 ml Milch
2 EL Saucenbinder hell
Selleriereis
1 ½ Tassen Reis
1 Selleriestange
1 EL Öl
Milde Gemüsebrühe
Produktempfehlung
Nährwerte, pro Person: KJ: 3525 Kohlenhydrate: 85 g Kcal: 824 BE: 6 Eiweiß: 55 g Cholesterin: 171 mg Fett: 31 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenfleisch in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer und Chili würzen.
2.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Pilze putzen und halbieren oder vierteln. Die Karotte schälen, in dünne Stifte schneiden.
3.
Putenfleisch in einer Pfanne in heißem Butterschmalz rundum ca. 4 - 5 Min. braten. Herausnehmen und warm stellen. Die Karottenstifte ebenfalls kurz andünsten und wieder heraus nehmen. Nun die Lauchzwiebeln und Pilze ca. 2 Min. anbraten, Sahne und Milch aufgießen, zum Kochen bringen und den Soßenbinder einrühren, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Das Fleisch wieder zugeben, erhitzen und mit gedünstetem Sellerie-Reis servieren.
4.
Den Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen, den Sellerie waschen und fein raspeln. Den Reis in Öl andünsten, den Sellerie zugeben und mit knapp der doppelten Menge milder Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Min. quellen lassen.