0

Züricher Geschnetzeltes mit Champignons und Spätzle

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Züricher Geschnetzeltes mit Champignons und Spätzle
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 50 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Spätzle
250 g
Muskat frisch gerieben
3
Für das Geschnetzelte
600 g
2 EL
1
250 g
edelsüßes Paprikapulver
1 TL
300 ml
200 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1 EL
Außerdem
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für die Spätzle das Mehl, 1/2 TL Salz und Muskat in eine Schüssel geben, mit etwas Wasser (insgesamt ca. 125 ml) glatt rühren, die Eier untermengen und nach und nach das restliche Wasser zufügen, bis ein schwer reißender Teig entstanden ist. Den Teig auf höchster Stufe des Handrührgerätes durchkneten bis er Blasen wirft. In einem großen Topf reichlich Salzwasser erhitzen und etwas Teig in einen Spätzlehobel füllen oder durch eine Spätzlepresse drücken und in das auf
Schritt 2/4
Für die Spätzle das Mehl, 1/2 TL Salz und Muskat in eine Schüssel geben, mit etwas Wasser (insgesamt ca. 125 ml) glatt rühren, die Eier untermengen und nach und nach das restliche Wasser zufügen, bis ein schwer reißender Teig entstanden ist. Den Teig auf höchster Stufe des Handrührgerätes durchkneten bis er Blasen wirft. In einem großen Topf reichlich Salzwasser erhitzen und etwas Teig in einen Spätzlehobel füllen oder durch eine Spätzlepresse drücken und in das simmernde Wasser hobeln/drücken, einmal aufkochen lassen. Die oben schwimmenden Spätzle mit einem Schaumlöffel abschöpfen und kalt abschrecken, abtropfen lassen. Den Vorgang so oft wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
Schritt 3/4
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in schmale Streifen schneiden. In heißem Öl scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel würfeln, zusammen mit den geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilzen und der Butter in der Pfanne andünsten. Das Fleisch wieder zugeben, mit dem Paprikapulver bestauben, das Tomatenmark einrühren, mit der Brühe aufgießen und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen. Die Sahne unterrühren, kurz köcheln lassen und gegebenenfalls mit etwas Mehlbutter (Mehl und Butter im Verhältnis 1:1 vermengt) abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4/4
In einer Pfanne die Butter zerlassen, die Spätzle zugeben, kurz durchschwenken und mit dem Geschnetzelten und nach Belieben mit frischem, grünen Salat angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Crenova V60 Plus Vakuumiergerät vakuumierer, 3-in-1 mit Starter-Kit von Cutter, Vakuumrohr, Vakuumrolle und 10 Stück Vakuumdichtungsbeutel für Sous Vide Kochen Folienschweißgerät
VON AMAZON
39,49 €
Läuft ab in:
GOAMZ Digitale Küchenwaage
VON AMAZON
11,18 €
Läuft ab in:
G.a HOMEFAVOR Hähnchenbräter für Grill mit Tropfschale in Bierdosenform aus Edelstahl
VON AMAZON
15,92 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages