Granatapfel-Entenleber-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Granatapfel-Entenleber-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
353
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien353 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A12,1 mg(1.513 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂2,6 mg(236 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure728 μg(243 %)
Pantothensäure7,4 mg(123 %)
Biotin212,4 μg(472 %)
Vitamin B₁₂54 μg(1.800 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium627 mg(16 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen31,5 mg(210 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure278 mg
Cholesterin515 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Granatäpfel
3 EL Rosinen
4 EL kleine Kapern
3 EL Balsamessig
4 EL Portwein
1 EL flüssiger Honig
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Eichblattsalat
400 g Entenleber
50 ml Geflügelfond
2 Frühlingszwiebeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EntenleberOlivenölRosinenPortweinBalsamessigHonig

Zubereitungsschritte

1.
Die Granatäpfel halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben, von den Häutchen befreien und mit den Rosinen und den Kapern mischen. Den Balsamico-Essig, den Portwein, den Honig und 4 EL Öl verrühren, salzen, pfeffern und über die Granatapfelmischung geben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Den Salat putzen, waschen, verlesen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
2.
Die Entenleber putzen und in Stücke schneiden. Das restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Leberstücke darin unter Rühren 2-4 Minuten anbraten. Den Geflügelfond angießen, kurz kochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in lange dünne Streifen schneiden. Den Salat mit der Leber und dem Bratensaft auf Tellern anrichten und mit dem Granatapfeldressing beträufeln. Geröstetest Toastbrot dazu reichen.