Gratinierte Lachs-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Lachs-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
963
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien963 kcal(46 %)
Protein53 g(54 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D8,3 μg(42 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K27,6 μg(46 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure153 μg(51 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin22,3 μg(50 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.411 mg(35 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren13,4 g
Harnsäure140 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Makkaroni
600 g Wildlachsfilet
500 g Champignons
1 EL Mehl
1 Zitrone unbehandelt
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
4 EL Olivenöl
4 EL Basilikum-Pesto (Glas)
½ Bund Bärlauch
1 EL Pinienkerne
2 Stiele Basilikum
2 EL Parmesan gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Zitrone waschen, der Länge nach in 6 Spalten teilen, 2 Spalten ausdrücken. Den Lachs in ca. 2-2,5 cm große Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
2.
Die Champignons mit einem Küchenkrepp abreiben, gegebenenfalls schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Mehl stäuben.
3.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
4.
Zwei Pfannen aufsetzen (möglicht antihaftbeschichtet) jeweils 1 EL Butterschmalz mit 1/2 EL Öl erhitzen. In der einen Pfanne die Pilze unter ständigem Wenden braten, in der anderen den Fisch langsam, bei mittlerer Hitze braten und dabei bräunen lassen. Das Pesto in einen Mixer geben, Öl, Pinienkerne und Bärlauch zufügen und alles auf höchster Stufe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Basiliken für die Garnitur waschen und trocken schütteln.
5.
Die Nudeln abgießen, mit dem Pesto vermengen und mit einer Gabel zu Nestern drehen und in kleine Gratin-Formen geben. Den Lachs und die Pilze darüber verteilen und mit etwas Parmesan bestreuen, im vorgeheizten Ofen bei 250 °C ca. 5 Min gratinieren und mit Basilikum und Zitrone garniert servieren.