Gratinierte Rigatoni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Rigatoni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
833
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien833 kcal(40 %)
Protein48 g(49 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K74 μg(123 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18 mg(150 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.025 mg(26 %)
Calcium449 mg(45 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren18,5 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Rigatoni
Salz
400 g gemischtes Hackfleisch
1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
1 Dose geschälte Tomaten
100 g Ricotta
200 g geriebener Käse
Pfeffer
150 ml Gemüsebrühe
Außerdem
gemischter Salat zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RigatoniHackfleischTomateKäseRicottaOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen au 180°C vorheizen.

2.

Die Rigatoni in reichlich Salzwasser bissfest garen. Das Hackfleisch im Öl krümelig braten. Die Zwiebel abziehen und klein würfeln, zugeben und kurz mitbraten. Die Tomaten in ein Sieb geben, abtropfen und die Flüssigkeit auffangen. Die Tomaten klein hacken und zusammen mit der Flüssigkeit unter das Hackfleisch mischen. Die Nudeln abgießen, abtropfen und mit dem Frischkäse mischen. Die Soße kurz untermengen und mit Käse bestreuen. Etwas Gemüsebrühe angießen und im Ofen ca. 20 Minuten gratinieren. Mit dem Salat auf Tellern anrichten und servieren.