Grüner Wintersalat mit Brokkoli, Zucchini und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Wintersalat mit Brokkoli, Zucchini und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g grünes Gemüse (z. B. Brokkoliröschen, Bohnen, Zuckererbsen, Spinat, Zucchini)
Salz
2 Knollen Fenchel
1 reife Avocado
2 Bund Rucola á ca. 100 g
Kräuterzweig (z. B. Petersilie, Estragon, Kerbel)
3 Frühlingszwiebeln
100 g Roquefort
3 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zitrone
6 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaOlivenölButterSalzAvocadoFrühlingszwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das grüne Gemüse waschen, putzen und in Würfel bzw. in Scheiben schneiden. Die Bohnen 8 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Das restliche Gemüse nur jeweils 5-6 Minuten blanchieren. Alles abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Die Fenchelknollen waschen, putzen, längs halbieren, von dem harten Strunk befreien und quer in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, häuten und in Würfel schneiden. Den Rucola und die Kräuterzweige waschen, verlesen und trocken schleudern.

3.

Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Roquefort zerkrümeln. Das grüne Gemüse und den Fenchel in heiße Butter in einer Pfanne einschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit Rucola und Kräutern in Schälchen anrichten.

4.

Die Zitrone auspressen, den Saft in eine weitere Pfanne geben erwärmen, das Olivenöl einrühren, salzen, pfeffern, die Frühlingszwiebel unterrühren und alles über den Salat gießen. Mit Roquefort bestreut servieren.