Gurkencreme mit Kaviar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkencreme mit Kaviar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
211
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium213 mg(5 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
Salatgurke geschält und entkernt
1 EL
1 EL
50 ml
trockener Weißwein
60 ml
5 Blätter
weiße Gelatine
100 g
100 g
100 ml
4 EL

Zubereitungsschritte

1.
Gurke klein würfeln und in heißem Öl anschwitzen. Mit, Wein und Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 5-6 Min. weich köcheln, dann pürieren. Mit Salz, Zitronensaft, Pfeffer und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Zwischenzeitlich die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, mit ca. 3 EL Gurkenpüree verrühren und auflösen und dann gründlich unter das restliche Püree mischen. Für ca. 1 Stunde kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
2.
Ziegenfrischkäse mit Joghurt verrühren.
3.
Das gelierende Kürbispüree einmal aufrühren, Joghurtmasse und geschlagene Sahne unterziehen. Die Mousse in Gläser füllen und im Kühlschrank mind. 2 Stunden fest werden lassen. Vor dem Servieren Lachskaviar darauf geben und glatt streichen.
Schlagwörter