Hackfleisch-Gemüsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleisch-Gemüsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
2
Vollkornsemmeln vom Vortag
2
1
1 EL
2
1 EL
2 EL
1 Bund
Fett für die Form
1 Bund
350 g
150 g
Gouda in Scheiben
2 Bund
Salz Pfeffer
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im Butterschmalz andünsten. Petersilie und 1 Bund Basilikum waschen, fein hacken, kurz mitdünsten. Die Semmeln in warmen Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebeln, Eiern, Kapern und Gewürzen mischen. Eine Tarteform von 24 cm Durchmesser einfetten, Fleischmasse darin verteilen, glatt streichen und die Masse bei 200 Grad 20 Minuten backen.
2.
Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Basilikum in Blättchen zupfen. Tomatenhälften auf dem Hackfleischkuchen verteilen, mit Käsescheiben und der Hälfte Basilikum belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen bei 200 Grad nochmals 15 Minuten überbacken.
3.
Vor dem Servieren mit restlichen Basilikumblättchen garnieren.
Zubereitungstipps im Video