0

Hähnchen mit Zitronen und Limetten

Hähnchen mit Zitronen und Limetten
0
Drucken
1 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
Maishähnchen
1 Bund
frische, gemischte Kräuter (z. B. Oregano, Majoran, Rosmarin)
3
4
unbehandelte Zitronen
2
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Maishähnchen waschen und trocken tupfen.
Schritt 2/3
Eine Limette halbieren, die Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Scheiben schneiden. Eine Zitrone ebenfalls in Scheiben schneiden und mit Limettenscheiben, etwas Olivenöl, der Hälfte der Kräuter, Salz und Pfeffer vermengen. Damit das Hähnchen füllen und Beine zusammenbinden. Den Limettensaft mit Honig, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren und das Hähnchen damit einpinseln.
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie eine ungeschälte Limette am besten in Scheiben schneiden
Schritt 3/3
Restliche Zitronen und Limetten halbieren und auf mit Öl beträufeltes Bachblech legen. Knoblauchknollen halbieren und mit einigen Kräutern dazulegen. Dann das Hähnchen darauf geben, restliche Kräuter darauf legen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 1 Stunden backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages