Gebratenes Hähnchen mit Oliven und Zitronen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Hähnchen mit Oliven und Zitronen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein60 g(61 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K30,2 μg(50 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin38 mg(317 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure463 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen ca. 1,4 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 unbehandelte Zitronen
3 EL schwarze, entsteinte Oliven Glas
1 EL Kapern Glas
1 Bund Petersilie
2 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinOlivePetersilieOlivenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen, in 8 Teile zerlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitronen heiß abbrausen, trocken reiben und in Stücke schneiden. Die Oliven und Kapern gut abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abziehen und fein hacken.

2.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten goldbraun anbraten. Die Zitronen, Oliven und Kapern zugeben, mit dem Wein ablöschen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 20-25 Minuten schmoren lassen. Mit der Petersilie bestreut sofort servieren.