Hähnchensuppe mit Risoni, Grünkohl und Karotten

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchensuppe mit Risoni, Grünkohl und Karotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien488 kcal(23 %)
Protein57 g(58 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,2 g(27 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K1.028,8 μg(1.715 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin35,3 mg(294 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure266 μg(89 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium1.327 mg(33 %)
Calcium313 mg(31 %)
Magnesium126 mg(42 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure429 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
2 Möhren
500 g Grünkohl
200 g Reisnudeln
800 ml Hühnerbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Kürbiskerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

2.

Den Grünkohl von den Strünken streifen, waschen, abtropfen lassen und in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Abschrecken, abtropfen lassen und grob hacken.

3.

Die Brühe in einem Topf aufkochen, das Hähnchenfleisch, die Nudeln, den Kohl und die Möhren hineingeben und bei schwacher Hitze 8-10 Minuten leise gar köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren auf Teller verteilen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Schlagwörter