Heilbuttfilet mit Kirschtomaten und Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heilbuttfilet mit Kirschtomaten und Oliven

Heilbuttfilet mit Kirschtomaten und Oliven - Dieses Fischgericht entführt Sie in den Mittelmeerurlaub!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das leckere Fischgratin liefert bei nur wenig Kalorien einen bunten Nährstoffmix. Zudem enthält das Gericht nur wenig Fett, das zum größten Teil aus ungesättigten Fettsäuren besteht.

Was den Fisch angeht, können Sie nach Belieben variieren – zum Beispiel auch mal mit Kabeljau oder Lachs.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein35 g(36 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D8,7 μg(44 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,5 mg(154 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C34,5 mg(36 %)
Kalium1.290 mg(32 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g neue Kartoffeln
Salz
400 g Kirschtomaten
640 g Heilbuttfilet (4 Heilbuttfilets)
Pfeffer
1 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
2 Stiele Basilikum

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen und in Salzwasser in etwa 25 Minuten garkochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.

2.

Inzwischen Tomaten waschen. Fisch unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Inzwischen eine Auflaufform mit 1 TL Öl ausstreichen.

4.

Kartoffeln längs halbieren, in Scheiben schneiden und in der Auflaufform verteilen, salzen, pfeffern und den Wein zugießen. Fisch darauflegen und Tomaten und Oliven darüberstreuen. Mit restlichem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 20 Minuten garen.

6.

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Das fertige Gericht damit garnieren.

 
gesund und wenig Kalorien.