print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Fischfilet mit gebackenem Sommergemüse

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fischfilet mit gebackenem Sommergemüse

Fischfilet mit gebackenem Sommergemüse - Der Fisch aus dem Ofen bringt mediterranes Flair auf den Teller

Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
393
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Gericht enthält einen tollen Nährstoffmix, unter anderem viel hochwertiges Eiweiß. Kabeljau als Meeresfisch liefert außerdem reichlich Jod, das für die Schilddrüsenfunktion wichtig ist.

Probieren Sie diesen Leckerbissen gerne auch mit anderen Fischsorten, zum Beispiel Lachs- oder Seelachsfilet.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien393 kcal(19 %)
Protein38 g(39 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,04 mg(5 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin14 mg(117 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium1.035 mg(26 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod461 μg(231 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin68 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
800 g
Kabeljaufilet (4 Kabeljaufilets)
300 g
2
2
4 EL
schwarze Oliven
8 EL
4 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitroneKabeljaufiletSalzPfefferKirschtomateZucchini

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone auspressen.

2.

Kabeljaufilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, längs teilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Kirschtomaten waschen und halbieren. Zucchini waschen, putzen und längs in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden.

4.

Gemüse und Oliven in eine Auflaufform legen, mit 4 EL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, gut durchrühren und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten backen. Dann den Fisch darauf verteilen, mit dem restlichem Öl beträufeln und weitere 10 Minuten backen.

5.

Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und in grobe Streifen schneiden.

6.

Das Gemüse mit dem Fisch und dem Öl auf Tellern anrichten und mit Basilikum garnieren.