Himbeer-Brownies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
3982
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.982 kcal(190 %)
Protein75 g(77 %)
Fett212 g(183 %)
Kohlenhydrate440 g(293 %)
zugesetzter Zucker289 g(1.156 %)
Ballaststoffe40,6 g(135 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D8,9 μg(45 %)
Vitamin E14,7 mg(123 %)
Vitamin K63,6 μg(106 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure299 μg(100 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin65,8 μg(146 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium4.765 mg(119 %)
Calcium603 mg(60 %)
Magnesium646 mg(215 %)
Eisen51,3 mg(342 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink12,5 mg(156 %)
gesättigte Fettsäuren128,1 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin1.313 mg
Zucker gesamt314 g(1.256 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
200 g
150 g
2 EL
4
250 g
175 g
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Kuvertüre mit einem Messer grob hacken. Die Butter mit der Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen und anschließend wieder leicht abkühlen lassen. In einer Schüssel mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Eier zugeben und unterrühren. Die Himbeeren verlesen, etwa 9 Stück zum Garnieren beiseitelegen, den Rest pürieren (nach Belieben durch ein Sieb streichen) und unter die Schokomasse rühren. Das Mehl mit dem Kakao vermischen und unter die Schokoladenmasse rühren. Den Teig in die Backform füllen und verstreichen. Im Ofen 15-20 Minuten backen, so dass der Teig innen noch leicht feucht ist. Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Mit Kakao bestauben und in Stücke geschnitten mit den übrigen Himbeeren und Minze garnieren. Dazu nach Belieben Schlagsahne reichen.