Kabeljau-Apfel-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljau-Apfel-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
125
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien125 kcal(6 %)
Protein7 g(7 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium208 mg(5 %)
Calcium23 mg(2 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod87 μg(44 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
2
kleine Äpfel z. B. Boskop
1 EL
2
Sardellen in Salz
2 EL
2 EL
1 EL
weißer Pfeffer
300 g
Kabeljaufilet ohne Haut
2 EL
Dill zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die vierteln möglichst klein würfeln. Mit dem Zitronensaft mischen. Die Sardellen abwaschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit dem Joghurt, der Mayonnaise und dem Schnittlauch unter den Apfel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Kabeljau waschen, trocken tupfen und im heißen Öl in einer Pfanne von beiden Seiten 1-2 Minuten bei nicht so großer Hitze goldbraun braten. Dann bei kleinster Temperatur 2-3 Minuten glasig gar ziehen lassen. Mit etwas Salz würzen.
3.
Die Apfelcreme auf die Probierlöffel verteilen. Den Fisch in kleine Stücke teilen und darauf setzen. Mit Dill garniert servieren.