Kartoffel-Quarkklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Quarkklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
337
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert337 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin124 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkZuckerMandelkernButterRosinen

Zutaten

für
4
Zutaten
2 TL
250 g
gekochte Kartoffeln
4 TL
125 g
1 Prise
8 TL
2 TL
2
4 TL
gemahlene Mandelkerne
4 TL
½ TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Rosinen mit heissem Wasser waschen und einem Papiertuch abtrocknen. Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Mehl zugeben und mit Quark, Salz, 4 TL Zucker, Zitronensaft, Eiern, Mandeln und den Rosinen vermischen. Kleine Bällchen aus der Kartoffelmasse formen (etwa 1 EL gross).

2.

Anschliessend die Bällchen leicht andrücken, damit sie flacher werden. Butter im Topf schmelzen und Kartoffelbällchen hinein geben. Bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 5-10 Minuten braten, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Mehrfach wenden. Zimt und den Rest des Zuckers vermischen. Die fertigen Kartoffelbällchen auf warmen Tellern anrichten und mit dem Zimt-Zucker bestreuen.