Kartoffel-Radieschen-Salat mit Gurke und Wasserkresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Radieschen-Salat mit Gurke und Wasserkresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 10 min
Fertig
Kalorien:
159
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien159 kcal(8 %)
Protein6 g(6 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.032 mg(26 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
1
100 g
100 g
2 Handvoll
100 g
1 EL
1 Prise
1 EL
weißer Balsamessig
1 TL
grüner Pfeffer grob geschrotet
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Abgießen, schälen und auskühlen lassen. Anschließend in mundgerechte Scheiben schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Kresse abbrausen und trocken schütteln. Den Joghurt mit dem Zitronensaft, Zucker, Balsamico und 2-3 EL Wasser verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Alle vorbereiteten Salatzutaten auf Tellern oder einer Platte anrichten und das Dressing darüber träufeln. Mir grünem Pfeffer bestreut servieren.