Kartoffelauflauf (Backesgrumbeere)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelauflauf (Backesgrumbeere)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
627
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien627 kcal(30 %)
Protein16 g(16 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K24,5 μg(41 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.234 mg(31 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
vorw. festkochende Kartoffeln
4
2 EL
250 g
Schweinebauch in Scheiben
250 ml
flüssige saure Sahne
1 Prise
1 Schuss
1 Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden.

2.

Eine feuerfeste, flache Form mit Schweineschmalz ausstreichen. Kartoffeln und Zwiebeln einschichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Beim Einschichten den Schweinebauch spiralförmig mit einlegen. Einen Schuss Weißwein über die Kartoffeln geben.

3.

Saure Sahne mit etwas Salz, Pfeffer und Zimt verrühren und darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200-225 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 180-200 Grad) etwa 1 Stunde backen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und fein schneiden. Über den Auflauf streuen.