Kartoffelpuffer mit Quark und Apfelmus

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelpuffer mit Quark und Apfelmus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
647
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien647 kcal(31 %)
Protein24 g(24 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K35 μg(58 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin28,9 μg(64 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C77 mg(81 %)
Kalium1.424 mg(36 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt43 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Apfelmus
4
große, säuerliche Äpfel z. B. Boskop
1 EL
40 g
1 Prise
Für den Kräuterquark
400 g
100 g
1 Handvoll
gemischte Kräuter z. B. Schnittlauch, Petersilie, Minze
Für die Kartoffelpuffer
1 kg
mehlig kochende Kartoffeln
1
3
5 EL
Rapsöl zum Braten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelQuarkJoghurtRapsölZuckerZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Apfelmus die Äpfel schälen, das Kernhaus entfernen und grob würfeln. Mit dem Zitronensaft und 2-3 EL Wasser in einem Topf ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren, den Zucker und Zimt hinzufügen und abschmecken.
2.
Für den Kräuterquark den Quark mit dem Joghurt verrühren. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Unter den Quark rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Die Kartoffeln waschen, schälen und fein raspeln. In einem Küchentuch gut ausdrücken. Die Zwiebel schälen und möglichst fein würfeln. Die Zwiebelwürfel und die Eier unter die Kartoffelmasse mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas vom Öl in einer Pfanne erhitzen. Je ca. 1 EL der Kartoffelmasse in die Pfanne geben, flach drücken und unter Wenden ca. 5 Minuten knusprig braten. Die Puffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort servieren (Oder nach Belieben bei 80°C Umluft im Ofen warmhalten).
4.
Dazu den Quark und das Apfelmus reichen.