Schnell und einfach

Kartoffelpuffer mit Apfelmus

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Kartoffelpuffer mit Apfelmus - Knusprig und lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Kartoffelpuffer mit Apfelmus enthalten eine Menge Vitamin C, dieses steckt sowohl im Apfel als auch in der Kartoffel. Zusätzlich hält Sie der Erdapfel dank der Ballaststoffe extra lange satt und senkt auf Grund enthaltender sekundärer Pflanzenstoffe den Blutdruck.

Machen Sie das Apfelmus einfach selbst. Ein smartes Rezept finden Sie hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,04 mg(5 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K33,7 μg(56 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.190 mg(30 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin60 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 kg
vorwiegend fest kochende Kartoffeln
1
100 g
4 EL
720 g
Apfelmus ( 1 großes Glas)
1 Stiel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRapsölSchnittlauchZwiebelEiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel abziehen und fein hacken. Kartoffeln schälen, waschen, roh dazu reiben. Obenauf stehende Flüssigkeit abgießen, Ei und Mehl sorgfältig unter Kartoffeln mischen. Kräftig salzen und pfeffern.

2.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Für jeden Puffer 2 EL Teig in die Pfanne geben, flach drücken und auf beiden Seiten goldbraun braten. Im vorgeheizten Backofen bei 80°C (Umluft 60°C; Gas: Stufe 1) warmhalten.

3.

Puffer auf einer Platte anrichten, mit Schnittlauch garnieren und servieren. Apfelmus dazu reichen.