Kichererbsen-Gemüse-Pfanne mit Eiern

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kichererbsen-Gemüse-Pfanne mit Eiern

Kichererbsen-Gemüse-Pfanne mit Eiern - Das mediterrane Gericht bringt viel Eiweiß auf den Teller.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien360 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Kalorien368 kcal(18 %)
Protein18 g(18 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Cholesterin218 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KichererbseWeißbrotOliveZitronensaftOlivenölEi

Zutaten

für
4
Zutaten
4
100 g
Weißbrot (2 Scheibe)
2 EL
1
1
2
400 g
Kichererbsen (Abtropfgewicht; Dose)
100 g
grüne entsteinte Oliven
150 ml
3 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 5–6 Minuten wachsweich garen. Dann Eier abschrecken.

2.

Inzwischen Brot würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel darin bei starker Hitze 2–3 Minuten knusprig rösten. Herausnehmen und beiseitestellen.

3.

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

4.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten braten.

5.

Inzwischen Kichererbsen kalt abspülen und abtropfen lassen. Oliven fein hacken.

6.

Kichererbsen und Oliven in die Pfanne geben, Brühe zugießen und bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Eier pellen und halbieren.

7.

Kichererbsen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Brotwürfel untermengen, auf 4 Teller verteilen und Eierhälften daraufgeben.