Seelenwärmer

Kichererbsen-Bohnen-Pfanne mit Schokolade

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kichererbsen-Bohnen-Pfanne mit Schokolade

Kichererbsen-Bohnen-Pfanne mit Schokolade - Protein-Power plus sekundäre Pflanzenstoffe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Viel muskelkräftigendes Eiweiß und blutbildendes Eisen – das liefern Kidneybohnen und Kichererbsen. Außerdem sorgt das in den Hülsenfrüchten enthaltene Magnesium für starke Nerven sowie eine entspannte Muskulatur und reduziert die Produktion von Stresshormonen.

Wer möchte, serviert als Beilage zur Kichererbsen-Bohnen-Pfanne mit Schokolade Reis, am besten in der Vollkornvariante. Alternativ passen auch Quinoa oder Hirse sehr gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein18 g(18 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe15,3 g(51 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium751 mg(19 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 grüne Chilischote
2 Tomaten
400 g Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
2 EL Rapsöl
800 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
½ TL Chilipulver
30 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Tomaten putzen, waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Kichererbsen und Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.

2.

In einem Topf Öl erhitzen. Darin Zwiebel und Knoblauch 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. 1⁄4 TL Chili untermischen und alles unter Rühren
5 Minuten mitbraten. Tomaten dazugeben, Brühe zugießen und abgetropfte Kichererbsen und Bohnen untermischen.

3.

Alles mit Salz, Pfeffer und restlichem Chilipulver würzen und 30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zum Schluss die Schokolade in Stücke brechen, untermischen, kurz schmelzen lassen und mit Chilipulver bestreuen.