0

Kleine Kürbisquiches mit Strudelteig

Kleine Kürbisquiches mit Strudelteig
0
Drucken
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
6 Blätter
Strudelteig oder Filoteig
30 g
flüssige Butter
Butter für die Förmchen
4
100 ml
200 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Kürbis fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kürbiswürfel darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 100 ml Wasser angießen und unter gelegentlichem Schwenken köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
Schritt 2/3
In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Strudelteig mit Butter bepinseln, übereinander stapeln und in 4 gleichgroße Stücke schneiden. Die Teigstücke in 4 gebutterte Portions-Auflaufförmchen drücken und dabei den Teig dekorativ über die Ränder der Förmchen stehen lassen.
Schritt 3/3
Die Eier mit der Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Förmchen gießen. Den Ziegenkäse teelöffelweise darauf verteilen. Mit den Kürbiswürfeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, bis die Ei-Mischung gestockt ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Küchenutensilienhalter Edelstahl – Rotierender Halter für Küchenutensilien aus Fingerabdruck-resistentem Edelstahl, Küchenhelfer Utensil Holder
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
FIBISONIC LED Digital Wecker Holz Wecker Tischuhr Datum Temperaturanzeige Einstellbare Helligkeit Standuhr
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
FIBISONIC LED Digital Wecker Holz Wecker Tischuhr Datum Temperaturanzeige Einstellbare Helligkeit Standuhr
VON AMAZON
22,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages