Kleine Pastete mit Zuckerschoten und Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Pastete mit Zuckerschoten und Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 21 min
Fertig
Kalorien:
304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien304 kcal(14 %)
Protein12 g(12 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K18,4 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium476 mg(12 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,7 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
2 EL
frisch gehackte Kräuter z. B. Kerbel und Dill
350 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
2
100 g
4 EL
2 EL
1 Prise
1 Handvoll
bunter Salat z. B. Sauerampfer, roter Eichblatt und Frisée

Zubereitungsschritte

1.
Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abschrecken, gut abtropfen lassen und halbieren. Vier Ringe (ca. 7 cm ?) auf ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes Backblech oder eine Platte stellen. Die Ränder fächerartig mit den Zuckerschoten umstellen (gerade Schnittflächen nach unten).
2.
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Kräutern und dem Frischkäse vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme in die Ringe füllen, gut andrücken und glatt streichen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Bohnen abbrausen und mit den Frühlingszwiebeln in Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Mit dem Olivenöl und dem Balsamico verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen.
5.
Die Ringe mit Hilfe einer Palette vom Blech nehmen und auf Teller setzen. Die Ringe abziehen und auf den Törtchen den Salat anrichten. Das Dressing rundherum verteilen und servieren.