Kleine scharfe Törtchen mit Olive und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine scharfe Törtchen mit Olive und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein8 g(8 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin72 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Für den Teig
250 g Mehl
1 Prise Salz
125 g kalte Butter
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
6 reife Tomaten
2 rote Chilischoten
125 g Mozzarella
1 EL weißer Balsamessig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
6 schwarze Oliven
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMozzarellaOlivenölBalsamessigZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben ca. 40 ml lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Förmchen ausbuttern.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen die Förmchen damit auskleiden. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen nehmen und auskühlen lassen.
4.
Für den Belag die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischoten waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten mit Chili, Essig und Olivenöl mischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, den Mozzarella untermengen und diese Mischung auf den Törtchen verteilen. Mit je einer Olive belegen und servieren.