Kleiner Rhabarber-Vanille-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleiner Rhabarber-Vanille-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
788
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien788 kcal(38 %)
Protein17 g(17 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K23,6 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium661 mg(17 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren28,7 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin308 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Blätterteig TK
400 g Rhabarber
Für die Vanillecreme
200 g Schmand
200 g Magerquark
2 Eier
½ Päckchen Vanillepuddingpulver für 500 ml Flüssigkeit
½ TL Zitronenschale
100 g Zucker
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL Puderzucker
1 Eigelb
1 Päckchen klarer Tortenguss für 250 ml Flüssigkeit
250 ml Rhabarbersaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Den Rhabarber waschen, putzen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Für die Vanillecreme den Schmand mit dem Quark, den Eiern, dem Puddingpulver, dem Zitronenabrieb und dem Zucker verrühren. Den Blatterteig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Kreise (á ca. 18 cm Durchmesser) ausschneiden. Diese in gebutterte Mini-Pieförmchen (á ca. 12 cm Durchmesser) legen und dabei einen Rand hochziehen. Die Vanillecreme auf den Boden verstreichen, den Rhabarber darauf verteilen und mit dem Zucker bestauben. Den Teigrand leicht überlappend zur Mitte einschlagen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.
4.
Den Tortenguss mit dem Saft verrühren und erhitzen. Die fertigen Pies aus den Ofen nehmen, aus den Förmchen lösen und mit dem Tortenguss bestreichen. Trocknen lassen und zu einer Tasse Tee servieren.