Kleines Pfirsichgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleines Pfirsichgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
179
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien179 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium175 mg(4 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Pfirsiche
Salz
Butter für die Förmchen
1 Ei
1 EL Zucker
2 EL Butter
1 EL Grieß
125 g Magerquark
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkButterZuckerGrießPfirsichSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Pfirsiche in kochendem Salzwasser blanchieren. Die Haut abziehen, die Pfirsiche halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die kleinen Förmchen mit Butter ausstreichen und die Pfirsichwürfel auf die Schälchen verteilen.

2.

Das Ei trennen, das Eigelb mit Zucker, Butter und Grieß unter den Quark rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Quarkmasse über die Pfirsiche geben und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.