0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Köfte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Spiesse
500 g
1
altbackenes Brötchen
1
1 TL
1
1
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Für die Garnitur
1
4
1
weisse Zwiebel
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
6 EL

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in heisser Butter glasig schwitzen. Das Brötchen gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Kreuzkümmel, Öl, Salz und Pfeffer zu einem Hackfleischteig verarbeiten.
2.
Den Teig mit den Händen zu länglichen Würstchen formen und auf Holzspiesse aufstecken. Auf dem heissen Grill in ca. 10 Min. rundum grillen. Pitabrötchen nach Belieben auf dem Grill kurz anrösten.
3.
Den Salat in Blätter teilen, waschen, putzen, verlesen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren.
4.
Zum Servieren Salat und Zwiebeln mit der Vinaigrette vermengen, auf Tellern verteilen und die Spiesse darauf anrichten. Dazu die Pitabrötchen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Römersalat richtig putzen und waschen