Kohlwickel mit Hackfüllung in Tomatensoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlwickel mit Hackfüllung in Tomatensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
539
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien539 kcal(26 %)
Protein34 g(35 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K333,7 μg(556 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin21,7 μg(48 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C146 mg(154 %)
Kalium1.418 mg(35 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure219 mg
Cholesterin188 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Weißkohl
1 Brötchen vom Vortag
1 Zwiebel
2 EL Pflanzenöl
2 EL gehackte Petersilie
500 g gemischtes Hackfleisch
2 kleine Eier
2 EL Semmelbrösel
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
250 g passierte Tomaten Dose
250 ml Fleischbrühe
1 TL Paprikapulver
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Vom Kohl die äußeren Blätter entfernen, dazu den Kohlkopf 2-3 Min. im Ganzen blanchieren, damit man die Blätter besser lösen kann. Vorgang gegebenenfaslls wiederholen, so insgesamt 8 schöne Blätter ablösen.
2.
Den Strunk mit einem Messer etwas abflachen.
3.
Semmel in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, fein würfeln, in 1 EL Öl glasig dünsten. Petersilie zufügen. Semmel gut ausdrücken, mit Zwiebelmischung, Hackfleisch, Eiern und Semmelbröseln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Je zwei Kohlblätter aufeinander legen, die Füllung auf die Blättern verteilen. Die Längsseiten einschlagen, aufrollen.
5.
Mit Küchengarn festbinden oder mit Holzstäbchen feststecken. In heißem Öl in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Dann Tomatenmark zugeben, kurz mitschwitzen, Tomaten und Fleischbrühe zugeben und mit Paprikapulver, Salz und Cayennepfeffer würzen. Zugedeckt ca. 25-30 Min. schmoren lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken, Küchengarn oder Zahnstocher entfernen und servieren.