Zucchinischiffchen mit Hackfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinischiffchen mit Hackfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
605
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien605 kcal(29 %)
Protein41 g(42 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K36,6 μg(61 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,2 mg(160 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium1.393 mg(35 %)
Calcium216 mg(22 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink9 mg(113 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure266 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 schlanke lange Zucchini
500 g Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe
2 Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Prise rosenscharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
70 g geriebener Ziegenkäse
200 g Reis
Für die Soße
400 g Pizzatomaten
50 ml Weißwein
1 Prise Chilischote
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Ketchup zum Abschmecken
1 EL gehackter Basilikum

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
2.
Die Zucchinis waschen und der Länge nach halbieren. Mit einem scharfkantigen Teelöffel die Zucchinihälften aushöhlen, dabei einen dünnen Rand stehen lassen. Anschließend das Zucchinifruchtfleisch klein hacken.
3.
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und 1/4 vom Zucchinifruchtfleisch zugeben. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen, anschließend fein würfeln. Beides mit dem Tomatenmark, dem Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf die Zucchinihälften verteilen und mit Käse bestreuen. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 25 Minuten backen. Den Reis in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift garen. Für die Soße die geschälten Tomaten mit dem Weißwein, dem Chilipulver und dem Zucchinifruchtfleisch in einen Top geben und zum Kochen bringen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides sehr fein hacken, zur Soße geben und mit Ketchup abschmecken.
4.
Den Reis mit der Soße auf Tellern anrichten und die Zucchinis darauf geben, sofort servieren.