Kokos-Brownies

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Brownies
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
13338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien13.338 kcal(635 %)
Protein281 g(287 %)
Fett997 g(859 %)
Kohlenhydrate834 g(556 %)
zugesetzter Zucker628 g(2.512 %)
Ballaststoffe134,5 g(448 %)
Automatic
Vitamin A3,9 mg(488 %)
Vitamin D12,7 μg(64 %)
Vitamin E90,1 mg(751 %)
Vitamin K100,7 μg(168 %)
Vitamin B₁5,4 mg(540 %)
Vitamin B₂4,4 mg(400 %)
Niacin128,3 mg(1.069 %)
Vitamin B₆4,1 mg(293 %)
Folsäure1.091 μg(364 %)
Pantothensäure20,1 mg(335 %)
Biotin343,9 μg(764 %)
Vitamin B₁₂7,7 μg(257 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium12.690 mg(317 %)
Calcium2.295 mg(230 %)
Magnesium1.944 mg(648 %)
Eisen70,6 mg(471 %)
Jod172 μg(86 %)
Zink35,5 mg(444 %)
gesättigte Fettsäuren562,2 g
Harnsäure407 mg
Cholesterin2.003 mg
Zucker gesamt678 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
weiche Butter
150 g
4
200 g
125 g
Haselnüsse gehackt
125 g
250 g
½ TL
½ TL
1 EL
400 g
gemischte Nüsse gemahlen
200 g
200 g
500 ml
100 g
200 g

Zubereitungsschritte

1.

Butter, Zucker und Eier cremig rühren. Schokolade reiben. Schokolade, Nüsse, Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao unterrühren. Teig ca. 3 cm dick auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 20 – 25 Min. backen.

2.

Für den Belag die Butter erwärmen, Zucker und Kondensmilch dazugeben, Honig untermischen, zum Kochen bringen und unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen, bis alles karamellisiert. Die Nüsse unterheben. Über den fertigen Brownieteig gießen, verstreichen und mit Kokosraspeln bestreuen. Abkühlen lassen und in kleine Rechtecke geschnitten servieren.