Kokos-Hähnchennuggets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Hähnchennuggets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein43 g(44 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K41,3 μg(69 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,9 μg(29 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium701 mg(18 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure289 mg
Cholesterin202 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Limettensaft
3 EL Mehl
1 Handvoll Koriandergrün
2 Eier
80 g Kokosraspel
60 g Pankobrösel
Pflanzenöl zum Frittieren (oder Erdnussöl)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Limettensaft beträufeln. Im Mehl wenden. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die Eier in einer Schüssel mit dem Koriandergrün verquirlen. Die Kokosraspel in einer weiteren Schüssel mit dem Panko vermischen. Die Hähnchenwürfel mit dem Ei umhüllen und mit den Kokosbröseln panieren. Portionsweise in heißem Öl je 3-4 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.