Kokos-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokos-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
354
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien354 kcal(17 %)
Protein5 g(5 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium156 mg(4 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
12
Für die Füllung
100 g Frischkäse
1 EL Kokosraspel
1 EL Kokoslikör
2 EL Puderzucker
Für den Teig
250 g Mehl
60 g Kokosraspel
2 TL Backpulver
½ TL Natron
2 Eier
100 g Zucker
80 ml Pflanzenöl
300 g saure Sahne
Für die Glasur
150 g Puderzucker
2 EL Kokoslikör
Außerdem
Kokosraspel
12 Papierbackförmchen

Zubereitungsschritte

1.
Papier-Backförmchen in die Vertiefungen des Muffinsblechs hineinsetzen.
2.
Frischkäse mit Kokosraspeln, Likör und Puderzuckerverrühren, beiseite stellen. Mehl mit Kokosraspein, Backpulver und Natron gut vermischen. In einer großen Schüssel Eier leicht verquirlen, Zucker, Öl und saure Sahne dazugeben und alles gut verrühren. Die Mehlmischung zur Eimasse geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
3.
Die Hälfte vom Teig in die Vertiefungen einfüllen. Die Füllung darauf verteilen und mit dem restlichen Teig auffüllen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 20 - 25 Min. backen. Die Muffins noch 5 Min. im Blech Min. ruhen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
4.
Zum Verzieren Puderzucker mit dem Kokoslikör zu einem dicklichen Guss verrühren, die Muffins damit einpinseln und mit Kokosraspeln bestreuen.
Schlagwörter