Kokosnuss-Curry-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kokosnuss-Curry-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Zwiebel
1-2 grüne Peperoni
2 Stiele Zitronengras
2 Handvoll Korianderblatt
2 Handvoll Minze
400 ml Kokosmilch
50 ml Instant-Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel pellen und klein schneiden. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen herausspülen und die Schoten fein hacken. Zitronengras fein hacken. Die vorbereiteten Zutaten mit den Kräutern im Mixer grob pürieren.

2.

Kokosmilch mit Gemüsebrühe und der Peperoni-Kräuter-Mischung in einen Topf geben, verrühren und 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze auf etwa die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz und nach Belieben mit Pfeffer abschmecken. In ein Glas oder eine Flasche füllen und gut verschließen.