Kräuteressig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuteressig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
39
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien39 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium173 mg(4 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
1
Zutaten
4 frische Knoblauchzehen
5 Stiele Estragon
4 Stiele Thymian
2 Stiele Basilikum
1 TL Pimentkörner
4 Wacholderbeeren
½ TL weiße Pfefferkörner
500 ml Weißweinessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Knoblauchzehen schälen. Die Kräuter abbrausen und trocken tupfen. Zusammen mit dem Knoblauch, dem Piment, Wacholder und den Pfefferkörner in die vorbereitete (heiß ausgespült) geben. Mit dem Essig auffüllen. Gut verschlossen ca. 3 Wochen ziehen lassen. Zwischendurch ab und zu schütteln.
2.
Anschließend filtern und erneut in eine vorbereitete Flasche füllen.
3.
Kühl und dunkel lagern.
Schlagwörter