print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kräuteromlette mit Frühlingsgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuteromlette mit Frühlingsgemüse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
200 g
200 g
200 g
1 EL
Für Kräuteromelettes
4
2 EL
¼ l
1 Bund
Petersilie gehackt
Butter zum Braten
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZuckerschotenButterEiMilchPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Zuckerschoten waschen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
Möhren schälen, längs halbieren und schräg in lange dünne Scheiben schneiden. Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in Ringe schneiden. Die Möhren in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. garen, dann die Zuckerschoten und Lauch zugeben und weitere 5 Min. garen, herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Eier mit Mehl, Milch, Salz und Pfeffer verschlagen und die Petersilie unterrühren. Nacheinander in einer heißen Pfanne 4 Omeletts ausbacken, warm halten.
4.
Das Gemüse in heisse Butter schwenken, erhitzen lassen, salzen und pfeffern.
5.
Die Omeletts jeweils mit etwas Gemüse und etwas Mascarpone belegen, zusammenklappen und sofort auf vorgewärmten Tellern servieren.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter