Kürbisschnitten mit Hackfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisschnitten mit Hackfleisch

Kürbisschnitten mit Hackfleisch - Gefülltes Herbstgemüse vom Feinsten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein24 g(24 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium999 mg(25 %)
Calcium222 mg(22 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure175 mg
Cholesterin110 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Brot vom Vortag (1 Scheibe)
800 g kleiner Hokkaido-Kürbis (1 kleiner Hokkaido-Kürbis)
20 g Ingwer (1 Stück)
1 Knoblauchzehe
2 Frühlingszwiebeln
50 g Parmesan (1 Stück)
300 g Rinderhackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Brot in warmem Wasser einweichen. Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Jede Hälfte in 3–4 Spalten teilen.

2.

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Käse reiben.

3.

Hackfleisch mit dem ausgedrückten Brot, Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln und Ei vermischen. 2/3 des Käses unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Masse in die Kürbisschiffchen füllen und in Form drücken. Mit restlichem Käse bestreuen und auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten backen.