Lamm mit Kräuterhülle und Spinat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lamm mit Kräuterhülle und Spinat

Lamm mit Kräuterhülle und Spinat - Zart, saftig und mit aromatischem Mantel.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein31 g(32 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure181 μg(60 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.012 mg(25 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure286 mg
Cholesterin130 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K389,6 μg(649 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin17,9 mg(149 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure192 μg(64 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.131 mg(28 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure362 mg
Cholesterin166 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
1000 g
Lammkarree (2 Lammkarrees)
2 EL
45 g
Kräuter nach Belieben (z. B. Thymian, Minze)
1
30 g
1 EL
2
600 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze von allen Seiten in ca. 5 Minuten scharf anbraten. Auf den Ofenrost legen (Fettpfanne darunter) und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C (Umluft 120 °C; Gas: Stufe 1–2) 15–20 Minuten garen.

3.

In der Zwischenzeit Pistazien fein hacken. Kräuter waschen, Blätter hacken. Ei trennen.

4.

Pistazien mit Kräutern, Butter, Semmelbröseln und Eigelb vermengen. Nach der Garzeit auf dem Fleisch verteilen und weitere 10 Minuten garen.

5.

Inzwischen Knoblauch schälen, fein hacken. Spinat waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren. Abgießen, ausdrücken.

6.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Spinat zugeben, salzen.

7.

Fleisch in Scheiben schneiden und mit dem mit Spinat auf 6 Tellern anrichten.