Lamm mit Kräuterkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm mit Kräuterkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein34 g(35 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium504 mg(13 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin147 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Für das Lamm
80 g weiche Butter
2 EL frisch gehackter Rosmarin
2 EL frisch gehackter Thymian
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL Zitronenschale
2 Scheiben trockenes Weißbrot entrindet und grob gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
2 Lammkarrees küchenfertig, á ca 500 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotButterOlivenölRosmarinThymianPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Für die Kräuterkruste die Butter schaumig rühren. Den Rosmarin, Thymian, Petersilie, Zitronenabrieb, Brösel sowie etwas Salz und Pfeffer unterrühren. Den Knoblauch häuten und durch die Presse dazu drücken. Vermengen, zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens 40 Minuten kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Kartoffeln gründlich waschen, bürsten, kleine Exemplare im Ganzen belassen, größere halbieren. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abzupfen. Die Knoblauchknolle quer halbieren. Die Kartoffeln mit Rosmarin, Knoblauch 1 EL Salz und Olivenöl vermischen. Auf einem Backblech verteilen und ca. 35 Minuten backen. Dabei ab und zu wenden. Anschließend herausnehmen und beiseite stellen.
4.
Die Hitze auf 80°C Ober- und Unterhitze reduzieren.
5.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und in eine gebutterte Form setzen. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten schmoren lassen. Die Kartoffeln in den letzten ca. 10 Minuten unter das Lamm in den Ofen schieben. Für die Kruste nun das Lamm herausnehmen und mit der in Scheiben geschnittenen Kräutermasse belegen. Unter dem Grill ca. 5 Minuten goldbraun gratinieren.
6.
Das Lamm aufschneiden und mit den Rosmarinkartoffeln auf einer Platte angerichtet servieren. Dazu passt ein frischer Frühlingssalat.
Schlagwörter