Lamm und Zucchini-Möhrengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm und Zucchini-Möhrengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein32 g(33 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K26,4 μg(44 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin104 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
grüne Zucchini
400 g
gelbe Zucchini
3
1 Zweig
1 Handvoll
3 EL
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
frische Minze zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in lange Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Minzeblättchen in Streifen schneiden und den Rosmarin hacken.
2.
Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. 2 Knoblauchzehen und die Zucchini darin gelegentlichem Schwenken bei mittlerer Temperatur ca. 10 Minuten braten.
3.
In der Zwischenzeit die Lammkoteletts mit dem Rosmarin bestreuen. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin von beiden Seiten je 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Minze unter die Zucchini mischen und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Das Lamm und die Zucchini auf Tellern anrichten, mit Minze garnieren und servieren.
Schlagwörter