Lamm-Zucchini-Spieße und Joghurt-Zwiebel-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm-Zucchini-Spieße und Joghurt-Zwiebel-Dip

Lamm-Zucchini-Spieße und Joghurt-Zwiebel-Dip - Schaschlik mal anders: mit leichtem Gemüse statt Speck und vielen Gewürzen. Einfach gut!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein38 g(39 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium922 mg(23 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure323 mg
Cholesterin103 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K27,3 μg(46 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium912 mg(23 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure324 mg
Cholesterin103 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleine rote Zwiebel
200 g
50 g
4 EL
½ TL
1 EL
2 Stiele
600 g
750 g
dünne Zucchini (3 dünne Zucchini)
16
2 Zweige
2 Zweige
2
3 EL
außerdem:
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Dip Zwiebel schälen und fein würfeln. Joghurt mit saurer Sahne, 2 EL Zitronensaft, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Knoblauchöl verrühren.

2.

Minze waschen, trockenschütteln, hacken und mit den Zwiebeln unter die Joghurtmischung rühren. Bis zum Verzehr kalt stellen.

3.

Für die Spieße Lammfilet in 32 gleich große Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen und in 24 fingerdicke Scheiben schneiden. Fleisch und Zucchini abwechselnd auf 8 Spieße stecken. An jedes Ende 1 Limettenblatt stecken.

4.

Rosmarin und Thymian waschen, trockenschütteln und Blätter fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Kräuter, Knoblauch, 2 EL Olivenöl, restlichen Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen und Spieße damit bepinseln.

5.

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin in 2 Portionen nacheinander bei starker Hitze in etwa 5–7 Minuten goldbraun braten. Dip dazu reichen.