0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
391
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien391 kcal(19 %)
Protein53 g(54 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K29 μg(48 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin24,8 mg(207 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium1.113 mg(28 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure478 mg
Cholesterin158 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Handvoll
frische Kräuter z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano, Basilikum
1
40 ml
1
Lammkeule ca. 2,5 kg mit Knochen
Pfeffer aus der Mühle
2
2
300 g
150 ml
trockener Weißwein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
step 1
2.
Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen bzw. Nadeln abzupfen.
3.
step 2
4.
Die Kräuter zusammen mit dem geschälten Knoblauch fein hacken.
5.
step 3 und 4
6.
Ein Backblech mit Öl auspinseln. Die Lammkeule abwaschen, trocken tupfen sowie mit Salz und Pfeffer rundherum würzen. Die Kräuter darauf geben und in das Fleisch einmassieren.
7.
step 4
8.
Die Möhren, die Zwiebeln und den Sellerie schälen sowie putzen und in grobe Stücke schneiden. Rund um das Fleisch auf dem Backblech verteilen.
9.
step 6
10.
Das Blech mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 3 Stunden bei Zimmertemperatur marinieren lassen.
11.
step 7
12.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Fleisch mit dem übrigen Olivenöl beträufeln, den Wein angießen und in den heißen Ofen schieben. Etwa 30 Minuten garen, dann die Temperatur auf 180°C reduzieren und weitere ca. 1,5 Stunden braten lassen.
13.
step 8
14.
Die Keule während des Garen immer wieder mit dem ausgetretenen Fleischsaft beträufeln. Nach Bedarf noch Wein oder Wasser nachgießen.
15.
step 9
16.
Das fertige Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
17.
step 10 und 11
18.
Die Keule auspacken und den Fleischsaft zur Sauce im Backblech gießen. Das Fleisch der Keule vom Knochen schneiden und in mundgerechte Stücke teilen.
19.
step 12
20.
Die Lammkeule mit der Sauce und nach Belieben mit Rosmarin garniert auf einer Platte anrichten.